Persönlicher Bereich
WebSite Suche
Anmeldung
Login:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
Informationen
Fujitsu Stuttgart Computer Server Monitore

 

IT Sicherheitscheck - Sie sind uns wichtig!

ESET NOD32 Antivirus Kerio Mail Server

Kooperativer Rundumschutz für Unternehmen

ESET NOD32 Antivirus für Kerio Mail Server ist eine leistungsstarke Antivirenlösung, die sich perfekt in Kerio Mail Server integrieren läßt und sicher vor Malware aller Art schützt.

ESET NOD32 Antivirus für Kerio Mailserver
  • Antivirus
  • Antispyware
  • ThreatSense-Technologie
  • Kompatibel zu ESET Remote Administrator

Kerio Mail Server ist ein moderner und sicherer E-Mail-Server, der sich speziell für klein- und mittelständische Unternehmen eignet. Seine zuverlässige, interne Architektur unterstützt mehrere Domains und bietet erweiterte Dienste wie IMAP, POP und SMTP mit SSL-Verschlüsselung. Zudem enthält Kerio Mail Server einen Spamfilter, der mit Hilfe von SMTP-Authentifikation, öffentlichen Spamdatenbanken und Blacklists sowie effizienter Inhaltsfilterung unerwünschte E-Mails effizient bekämpft.

ESET ergänzt mit ESET NOD32 Antivirus für Kerio Mail Server das Produkt um eine schlanke und hocheffiziente Antimalware-Lösung. Das hierfür benötigte Plug-in wird von Kerio direkt mitgeliefert. Als Anwender benötigt man nur eine gültige Lizenz, um ESET als Antimalware-Engine freizuschalten.


Stärken und Vorteile
  • ThreatSense-Technologie zum Erkennen und Entfernen von Malware
  • kompatibel zu ESET Remote Administrator
  • kann E-Mail-Anhänge inklusive Archive selbständig entpacken und scannen
  • Scanaufgaben werden an den aktiven Daemon geleitet. Dadurch erhöhen sich Scangeschwindigkeit und Effizienz
  • erstellt automatisch unterschiedlich detaillierte Logfiles
  • kann Informationen über Virenfund und anderes in die E-Mail integrieren (zum Beispiel als Header, Footer oder Betreff)
Systemvoraussetzungen

Da ESET NOD32 Antivirus im Kerio Mailserver als Plug-in voll unterstützt wird, gelten hier die gleichen Systemanforderungen wie für den Mailserver selbst:

  • CPU 500 MHz
  • 256 MB Ram
  • Microsoft Windows Server 2000 SP4, 2003 SP1 (32-bit only)
    Microsoft Windows XP SP1 (32-bit only)
  • RedHat / SuSE Enterprise Linux

Genauere Systemanforderungen entnehmen Sie bitte der Homepage von Kerio.