Persönlicher Bereich
WebSite Suche
Anmeldung
Login:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
Informationen
Fujitsu Stuttgart Computer Server Monitore

 

MDaemon Mailserver / Mailgateway

CTI - Computer Telefonie Integration

CTI bedeutet Computer Telephony Integration oder auf deutsch Computer Telefonie Integration: die Verknüpfung der Welten Computer und Telekommunikation.

  • CTI ermöglicht die automatisierte Wahl von Rufnummern aus Computerprogrammen heraus, die Annahme und Beendigung von Telefonaten, die Vermittlung an andere Nebenstellen und den Aufbau von Telefonkonferenzen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.
     
  • CTI ermöglicht die Namensanzeige eines Anrufers auf dem Bildschirm, so dass ein Anrufer identifiziert werden kann. Dazu können Daten aus z. B. Microsoft Outlook / Microsoft Exchange Server, fast beliebigen Datenbanken oder auch aus dem Internet verwendet werden.  

CTI wird in zwei Varianten, die Einzelplatzlösung (1st (First) Party) oder die Mehrplatzlösung (3rd (Third) Party), unterschieden.

  • Einzelplatzlösung - 1st Party (über TAPI)
    Bei dieser Lösung wird das Telefon direkt an einen Computer angeschlossen (oder das Telefon gleich als Software auf dem Computer betrieben und mittels Headset telefoniert). Der Computer steuert das Telefon direkt oder bekommt Anrufdaten direkt vom Telefon. Mehr...
     
  • Mehrplatzlösung - 3rd Party (über LAN-TAPI)
    Bei dieser Lösung wird ein spezieller Computer, in der Regel ein bereits vorhandener Servercomputer, mit der Telefonanlage verbunden. Die Arbeitsplatzcomputer im Netzwerk kommunizieren mit dem Servercomputer, der dann die Anrufdaten an die Telefonanlage oder von dieser an den Arbeitsplatzcomputer übermittelt. Mehr...