Persönlicher Bereich
WebSite Suche
Anmeldung
Login:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
Informationen
Fujitsu Stuttgart Computer Server Monitore

 

MDaemon Mailserver / Mailgateway

Securepoint UTM-Firewall für VMWare

Die Securepoint VMWare UTM-Firewall Lösung ist das UTM-Security-System für virtuelle Maschinen und kann selbstverständlich auch auf anderen virtuellen Maschinen betrieben werden und bietet Ihnen alle Securepoint UTM-Funktionen, die Sie auch in unseren Appliances finden. Hierzu müssen Sie lediglich das aktuelle Securepoint ISO-CDROM-Image (enthält das Securepoint Betriebssystem mit allen Securepoint UTM-Funktionen) herunterladen und in Ihrer virtuellen Maschine installieren. Die VMWare UTM-Lösung ist eine UTM-Security-Komplettlösung, die keine Zusatz-Lizensierungen für Virenscanner, Spam-Filter, Web-Filter, IDS etc. benötigt. Informieren Sie sich gern im Einzelnen in der Feature-Übersicht über alle Funktionen der UTM-Gateways, -Appliances, -High-End-Server-Palette und VMWare-UTM-Lösungen.
 

 

  Zielgruppe bis unlimited User

Die Securepoint VMWare-UTM-Lösung für virtuelle Maschinen ist eine speziell angepasste Security-Komplettlösung für Unternehmen, die Ihre Server-Infrastruktur optimal kosteneffizient einsetzen möchten, ist für beliebig viele PC-Arbeitsplätze/Server einsetzbar und fügt sich nahtlos in Ihr Rechenzentrum ein.

     
  Überblick über das Webinterface

Der Vorteil: Extrem schnelle und sichere Konfiguration! Der Einrichtungswizard beim Start des Gateways ermöglicht die Inbetriebnahme in wenigen Minuten. Das vordefinierte Regelwerk sorgt sofort für eine sichere, erfolgreiche Internet-Verbindung. VPN-Wizards erlauben eine schnelle und einfache VPN-Einrichtung. Das einfache und verständliche Benutzer-Konzept unseres UTM-Gateways und die beigefügten Wizards erlauben es, sehr schnell und effizient Sicherheit in kleinen Unternehmensnetzwerken zu schaffen. Gleichzeitig haben Sie alle notwendigen Funktionalitäten zu einem Preis, den Ihnen kaum ein anderes Produkt bietet.
     
  Zentrales Konfigurations-Management, Backups und Monitoring mit dem Securepoint Operation Center

Securepoint Operation Center ist die zentrale Konfigurations- und Management-Lösung für alle UTM- und VPN-Systeme von Securepoint. Mit dem Operation Center können beliebig viele Securepoint UTM- und VPN-Produkte zentral gemanagt und automatisch betreut werden. Das ist besonders wichtig, wenn Sie große UTM- und VPN-Infrastrukturen verwalten müssen. Das Securepoint Operation Center ist als lokale Desktop- und als Server-Version integrierbar in Ihr zentrales Backup-Konzept erhältlich.
     
10 Argumente für das TERRA UTM-Security Gateway
  1. Firewall mit High-End Funktionalität (Deep Packet Inspection).
  2. Spam-Filter mit 99% Erkennungsrate und Server-Abgleich über unser Rechenzentrum.
  3. Virenscanner: Automatisch vorinstallierter und aktivierter Virenscanner, der Emails, Datenanhänge (auch gepackte) sowie Webzugriffe nach Viren untersucht.
  4. Web-Content-Filter: Begrenzen Sie Zugriffe Ihrer Mitarbeiter oder Kinder auf das Internet und bestimmt welche Email-Anhänge erlaubt sind.
  5. Antiphishing/Antispyware: Der integrierte Schutz vor dem Erspähen sensibler Daten (wie z. B. Online Banking oder Passwörter)
  6. VPN-Gateway: Stellen Sie sichere Verbindungen zu Ihrer Firma/Filiale oder dem Home-Office über das VPN-Gateway her.
  7. Webmanagement für eine bequeme, einfache, intuitive Bedienung und Administration: Mit dem Einrichtungswizard geht das in Sekunden.
  8. Automatische Updates erlauben automatisierte, stündliche Updates sofern eine aktive Lizenz besteht.
  9. Automatische Zeitfunktion erlaubt automatisierte Synchronisation der Uhrzeit aller Rechner im Netzwerk.
  10. Hohe Performance und geringe Kosten bei extrem schneller, sicherer Konfiguration.
Kurze Funktionskurzübersicht:
  • Neu: Securepoint Web-Cockpit: Das intuitive Web-Interface zur Administration
  • Securepoint Operation Center: Das zentrale Management Tool für bis zu 65.535 Appliances
  • High-End Netzwerk Firewall
  • Virenscanner
  • Content-Filter
  • Anti Spy/Phishing-Filter
  • Spam-Filter
  • VPN-Gateway für IPSec (IKEv1 und IKEv2), OpenVPN (SSL), L2TP, PPTP
  • Intrusion Detection System
  • X509-Zertifikats-Server
  • Proxies für HTTP, FTP (over http), SMTP, POP3, VNC, SIP/RTP
  • VoIP/IP Telefonie Support
  • Multipath-Routing zum Anschluss von bis zu 15 DSL und Standleitungen (auch im Mischbetrieb) gleichzeitig
  • VLAN
  • Quality of Service
  • Bandbreitenmanagement / Load Balancing
  • Hochverfügbarkeit
  • Clustering
  • Automatische Updates
Maintenance/Lizenz:
Damit Ihr Gateway immer auf dem aktuellen Stand bzgl. Viren-Updates/Spam-Filter/Software-Updates etc. gehalten wird, benötigen Sie eine aktivierte Lizenz.
     

 



Securepoint Operation Center
Das Securepoint Operation Center ist die zentrale Management-Lösung für alle UTM- und VPN-Systeme von Securepoint.



Mit dem Operation Center können beliebig viele Securepoint UTM- und VPN-Produkte zentral gemanagt und automatisch betreut werden. Das ist besonders wichtig, wenn Sie große UTM- und VPN-Infrastrukturen verwalten müssen. Das Securepoint Operation Center ist als lokale Desktop- und als Server-Version integrierbar in Ihr zentrales Backup-Konzept erhältlich.
Securepoint VPN Client
Securepoint VPN- und UTM-Lösungen sind selbstverständlich mit allen gängigen VPN-Clients von Dritt-Anbietern wie NCP, Greenbow etc. kompatibel und können mit diesen kostenpflichtigen VPN-Produkten betrieben werden.

Aber warum einen VPN-Client kaufen?



Den Securepoint OpenVPN-Client gibt es kostenlos! Er ist einfach zu bedienen und auch mit VPN-Produkten des Wettbewerbs verwendbar! Der Securepoint OpenVPN-Client bietet sehr viel: Einfacher Installationsassistent, übersichtliche Benutzeroberfläche zur Verwaltung vieler VPN-Verbindungen, Einrichtungsassistent zur einfachen Erstellung von VPN-Verbindungen, einfacher Export von Konfigurationen inkl. Certificate Authority (CA), Zertifikat, Key- und Script-Datei, Verschlüsselung von exportierten Konfigurationen, einfacher Import von fremden openVPN-Konfigurationen, automatische Ausführung von Programmen (wenn VPN-Tunnel etabliert sind), Log-Viewer zur Analyse von Übertragungsdaten, Einbindung ins Systemtray mit Statusanzeige...
Securepoint Hochverfügbarkeit
UTM-Firewalls kommen in Netzwerken und der Kommunikation eine be- sondere Bedeutung zu. Sie sind dafür verantwortlich, die IT-Infrastrukturen der Unternehmen gegen unbefugte Zugriffe abzusichern. Sie sind die erste Mauer zum Schutz der Organisation und grundlegendes Kommunikations- system.


Was passiert wenn sie ausfällt?

Das Unternehmen wird von der Außenwelt abgeschottet und die Arbeit kommt in den meisten Fällen praktisch zum Erliegen, d. h. jede internetbasierte Kommunikation fällt aus. Ist das Netzwerk über die DMZ der Firewall auch noch unterteilt, wird unter Umständen auch die IP-Kommunikation innerhalb des Unternehmens erschwert. Alle Securepoint UTM-Systeme können zur Steigerung der Verfügbarkeit redundant ("Hot-standby") betrieben werden.