HOTLINE: 0711.48074-5

Server-Lösungen

Server-Lösungen bekommen Sie bei für verschiedene Aufgaben, wobei nach Hardware-Server-Lösungen und Software-Server-Lösungen zu unterscheiden ist. 

Hardware-Server-Lösungen

Die meisten Unternehmen setzen heutzutage auf eine Server-Lösung für ihre Datenhaltung innerhalb des Unternehmens. Dabei liegen sämtliche Daten bei Ihnen im Büro und Sie alleine haben die Herrschaft über Ihre Daten. Einige Unternehmen setzen auch "Lösungen" ein, bei denen die Daten auf einem externen Server liegen, in einem Rechenzentrum in Form eines Cloud-Servers. Aber auch dahinter liegen Hardware-Server-Lösungen. Allerdings haben Sie auf Ihre eigenen Daten in der Cloud nicht mehr die uneingeschränkte Herrschaft über Ihre Daten; Dritte können Ihre Daten unbemerkt manipulieren oder gar stehlen!

Rein aus Gründen der Datensicherheit empfehlen wir Hardware-Server-Lösungen im Unternehmen einzusetzen. Beispiele für Hardware-Server-Lösungen vor Ort bei Ihnen sind:

Fujitsu-Server, Lenovo-Server, MD-Server

Mit den Betriebssystemen Microsoft Windows-Server 2016, Windows-Server 2012 und auch noch Windows-Small-Business-Server 2011 ausgestattet, ist unsere Fujitsu-, Lenovo- und MD-Server-Hardware die ideale und sichere Platform für die Anwendung in Ihrem Unternehmen. Diese System bietet Ihnen eine zentrale Anmeldeplattform. Alle Ihre Benutzerdaten sind dort gespeichert. Möchten Sie sich an einem Rechner anmelden, so wird der zentrale Windows Server nach der Authentifizierung gefragt. Nur nach Eingabe eines gültigen Benutzernamens mit Passwort erhält der entsprechende Mitarbeiter Zugriff auf seine Daten. Microsoft hat es hier so geschickt eingerichtet, dass Sie mit diesen Benutzerdaten Zugriff auf alle Ihre Programme haben, egal von wo Sie sich anmelden. Also auch prima benutzbar vom Home Office.

Auch Dateidaten, wie Office Dokumente, lassen sich auf einem Windows Server speichern und dort auch direkt die Zugriffsberechtigungen vergeben.

Der Windows Server ist die Plattform für viele Zusatzprogramme, wie beispielsweise ERP und CRM-Programme, CTI und UMS, E-Mail und Fax.

Software-Server-Lösungen

Software Server-Lösungen basieren auf Hardware Server-Lösungen, zumindest aber auf einem Peronal Computer mit z.B. Microsoft Windows 10, Windows 8 oder Windows 7 als Betriebssystem. In manchen Fällen kann aber auch gerne eine Linux Variante als Betriebssystem zum Einsatz kommen; so z.B. bei einer Firewall.

Typische Software Server-Lösungen sind:

  • Mail-Server (Exchange Server, MDaemon)
  • Firewall-Server (Securepoint, Sophos)
  • Datenbank-Server für Warenwirtschaft (MS-SQL, Firebird, Oracle...)
  • Mail-Gateways (MDaemon)
  • Fax-Server (Twinfax) 

Alle Software Server-Lösungen sind auf Hardware-Servern oder virtuellen Servern unter z.B. Microsoft HyperV oder VMware ESXi lauffähig und werden von uns direkt unterstützt.

Zuletzt angesehen
Kontakt?
Sie können uns eine E-Mail senden und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.