Persönlicher Bereich
WebSite Suche
Anmeldung
Login:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
Informationen
Fujitsu Stuttgart Computer Server Monitore

 

MDaemon Mailserver / Mailgateway

So können Sie sich gegen SPAM zur Wehr setzen

Wenn Sie mit unverlangten Werbe E-Mails - SPAM - belästigt werden dann sollten Sie sich zur Wehr setzen, unabhängig davon ob Sie als Privatperson oder als Firma mit SPAM Mails belästigt werden. Nur wenn sich alle Belästigten wehren kann man den Spammern Einhalt gebieten und nur dann kann ggf. die Justiz wirkungsvoll agieren. Auf diesen Seiten zeigen wir künftig wie auch Sie sich, ganz egal ob Unternehmen oder Privatperson, gegen SPAM wehren können. Wir zeigen Maßmahmen aufgrund eigener Erfahrung auf und stellen Beispiele für Abmahnschreiben zum Download bereit.

Inland SPAM abwehren
SPAM für deutsche Anbieter, auch für aus dem Ausland gesendete, kann man wirksam bekämpfen. Die deutsche Gesetzgebung ist ausreichend gesichert und vom BGH entsprechend abgeurteilt. Mehr...
Ausland SPAM abwehren
SPAM aus dem Ausland für Potenzmittel (wie z. B. Viagra und Cialis) und für die ach so wichtigen "Swiss Apotheken" sowie anderen unnützen Werbemüll (Versicherungen, Online-Casinos usw.) kann man im Grund nur durch entsprechende Mailfilter bekämpfen. Mehr...

Nach Glauben der SPAM Versender sollte wohl jeder Bürger seinen eigenen SPAM-Versender haben... Allerdings, glauben wir, sollte dafür ein großes Grundstück und ein Zwinger vorhanden sein.

Für die Region Stuttgart empfehlen wir die Rechtsanwaltskanzlei Walter Zuleger


Die Informationen auf diesen Seiten stellen keine Rechtsberatung dar, diese ist Rechtsanwälten vorbehalten.
Im übrigen gilt hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Zitat von Kurt Tucholsky)

Das ist es, was "meine" Spammer den Gerichten "beizubringen" versuchen.