Persönlicher Bereich
WebSite Suche
Anmeldung
Login:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
Informationen
Fujitsu Stuttgart Computer Server Monitore

 

MDaemon Mailserver / Mailgateway

Maxda Darlehensvermittlungs GmbH - die Speyer-Spammer

Im April 2009 ist die Maxda Darlehensvermittlung GmbH, Boschstraße 3, 67346 Speyer wegen unverlangter Werbe E-Mails - SPAM - erstmals bei mir negativ aufgefallen. Ohne dass ich mich bei der Maxda GmbH jemals angemeldet, an einem Gewinnspiel teilgenommen oder sonst wirgendwo für Maxda eingetragen habe, hat Maxda mich am 22.04.2009 mit einer Werbe E-Mail, also SPAM, bedacht.

Die erste SPAM von Maxda GmbH wurde von der Domain "mynewsletter.de" gesendet und führte direkt auf die WebSite "maxda.de". Sowohl das dortige Impressum als auch der DENIC Eintrag weisen als verantwortliche Stelle die Maxda Darlehensvermittlungs GmbH aus.

Maxda GmbH habe ich dann am 12.05.2009 ersteinmal selbst abgemahnt (das Telefax dazu wurde ohne Fehler übermittelt, der Sendebericht liegt vor).

Nachdem Maxda keine weitere SPAM an mich gesendet hat und ich zudem stark ausgelastet war habe ich die Sache dann auf sich beruhen lassen und keine weiteren Schritte unternommen. Ein Fehler, wie mir die Maxda Darlehensvermittlungs GmbH mit ihrem Geschäftsführer Volker Geßner selbst gezeigt haben.

Weiter geht es dann mit Maxda SPAM 2011.

SPAM Anmerkungen
Die Maxda GmbH ist einer der widerlichsten SPAM Versender, die mir überhaupt untergekommen sind.

Trotz Urteil sendet Maxda seinen Werbemüll unbeindruckt immer wieder mal an @maier.de oder lässt diesen völlig unnützen Werbedreck versenden.

Zwangläufig muss ich mich auch in 2014 wieder mit diesem offensichtlich merkbefreiten Rasselbande auf Speyer beschäftigen...

Es folgen also ebenso zwangsläufig neue Informationen...