• IT Sicherheit für Netzwerke Computer Internet Telefonanlagen

    IT Sicherheit zum Vorteil des Kunden

    IT-Sicherheit ist weit mehr als eine Antiviruslösung.

Dauerwandler USV - 100 Prozent Sicherheit

Dauerwandler USV-Anlagen werden auch VFI-Systeme (Voltage and Frequency Independent) oder Online-Wandler genannt. Verbraucher haben keine direkte Verbindung zum Stromnetz. Dauerwandler USV-Anlagen gewährleisten eine konstante Ausgangsspannung durch Eingangseitige Ladegleichrichter und Ausgangsseitige Wechselrichter. Der Ladegleichrichter wandelt die Eingangsspannung zu Gleichstrom um und speist so den Akku. Der Wechselrichter bezieht Strom im Normalbetrieb über den Ladegleichrichter und bei Stromausfall aus dem Akku. Dauerwandler USV-Anlagen bieten eine hohe Filterwirkung dank ständiger Umwandlung von Gleich- in Wechselstrom. Sie verfügen meist über einen internen Bypass. Der Bypass sorgt bei einem Defekte in der USV selbst für unterbrechungsfreien Anschluss des Wechselrichters an das Netz. Dauerwandler USV-Anlagen sind speziell für empfindliche Verbraucher, wie beispielsweise wichtige Server grundsätzlich zu empfehlen.

Blockschaltbild Online Dauerwandler USV

Dauerwandler USV Vorteile

  • Durch Ständige Spannungswandlung ergibt sich eine saubere Sinusspannung am Ausgang.
    (Doppelwandlerprinzip = EDELSTROM, der Strom wird veredelt)
  • Keine Schaltzeit beim Umschalten auf Akkubetrieb bei Netzausfall.
  • Integrierter elektronischer Bypass.
  • Lange Überbrückungszeiten möglich, Akkuerweiterungen sind möglich.
  • Optimaler Schutz gegen Netzstörungen.

Dauerwandler USV Nachteile

  • Kostenintensiver als Line-Interactive- und Offline-USV
  • Wirkungsgrad von etwa 90 Prozent.
  • Kühlung erforderlich.

Fragen zum Thema?

Per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Kontaktformular oder Telefon.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.