1st-Party-CTI - Einzelplatz CTI

Die CTI Einzelplatzlösung, genannt 1st Party CTI (ausgesprochen First Party CTI) basiert auf der TAPI, die in den Windows Betriebssystemen bereits integriert ist.

Einzelplatz CTI am einzelnen PC

Die einfachste Variante beim Einsatz von CTI ist die Anbindung eines einzelnen Telefons an einen einzelnen PC (siehe Abbbildung rechts). Das Telefon wird mittels eines Seriell- oder USB Kabel an den PC angeschlossen. Der für das Telefon erhältliche TSP (TAPI Service Provider) wird nun auf dem PC installiert und gemäß Anleitung konfiguriert. Jetzt noch das gewünschte CTI Programm, von Estos ProCall One oder von Convergit TapiCall installieren und einrichten, schon funktioniert das wählen mit dem PC oder bei ankommenden Anrufen die Anruferidentifizierung.

cti-1st-party

 

Einzelplatz CTI am PC im Netzwerk

Von Einzelplatz CTI spricht man auch, wenn im Netzwerk betriebene PC´s direkt mit dem Telefon am Arbeitsplatz verbunden sind. Auch hier wird die Anbindung des PC mittels eines Seriell- oder USB-Kabels vorgenommen. Ein eventuell im Netzwerk vorhandener Server spielt hier keine Rolle.

Bei dieser Variante muss ebenfalls, wie bei der vorher beschrieben Variante "Einzelplatz CTI am einzelnen PC" auf jedem PC der TSP (TAPI Service Provider) und dann das gewünschte CTI Programm, von Estos ProCall One oder von Convergit TapiCall, installiert werden.

 cti-1st-party_lan

 

Die CTI Einzelplatzlösung , genannt 1st Party CTI (ausgesprochen First Party CTI) basiert auf der TAPI , die in den Windows Betriebssystemen bereits integriert ist. Einzelplatz CTI am... mehr erfahren »
Fenster schließen
1st-Party-CTI - Einzelplatz CTI

Die CTI Einzelplatzlösung, genannt 1st Party CTI (ausgesprochen First Party CTI) basiert auf der TAPI, die in den Windows Betriebssystemen bereits integriert ist.

Einzelplatz CTI am einzelnen PC

Die einfachste Variante beim Einsatz von CTI ist die Anbindung eines einzelnen Telefons an einen einzelnen PC (siehe Abbbildung rechts). Das Telefon wird mittels eines Seriell- oder USB Kabel an den PC angeschlossen. Der für das Telefon erhältliche TSP (TAPI Service Provider) wird nun auf dem PC installiert und gemäß Anleitung konfiguriert. Jetzt noch das gewünschte CTI Programm, von Estos ProCall One oder von Convergit TapiCall installieren und einrichten, schon funktioniert das wählen mit dem PC oder bei ankommenden Anrufen die Anruferidentifizierung.

cti-1st-party

 

Einzelplatz CTI am PC im Netzwerk

Von Einzelplatz CTI spricht man auch, wenn im Netzwerk betriebene PC´s direkt mit dem Telefon am Arbeitsplatz verbunden sind. Auch hier wird die Anbindung des PC mittels eines Seriell- oder USB-Kabels vorgenommen. Ein eventuell im Netzwerk vorhandener Server spielt hier keine Rolle.

Bei dieser Variante muss ebenfalls, wie bei der vorher beschrieben Variante "Einzelplatz CTI am einzelnen PC" auf jedem PC der TSP (TAPI Service Provider) und dann das gewünschte CTI Programm, von Estos ProCall One oder von Convergit TapiCall, installiert werden.

 cti-1st-party_lan

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen