• NEC UNIVERGE Telefonanlagen

    NEC UNIVERGE Telefonanlagen

    NEC Telefonanlagen Univerge SL2100 und SV9100. Für jede Aufgabe die passende Lösung: Sicherheit inklusive!

Jede Branche stellt ihre eigenen Anforderungen an die Kommunikation und hat ihre eigenen Schwachpunkte. Wir zeigen Ihnen anhand von ein paar Beispielen, wie SL2100 diese lösen kann.

Kleine und mittelständische Unternehmen

Nahezu alle kleinen und mittelständischen Unternehmen benötigen zur effektiven Kundenbetreuung eine solide Kommunikationsmöglichkeit.

  • Dank  “ Self Service „ Optionen werden Anrufer auch ohne Telefonzentrale direkt an die richtige Person oder Abteilung weitergeleitet.
  • Durch die Möglichkeit, mehrere Anruf- oder Abteilungsgruppen einzurichten, stellenSie sicher, dass Anrufer mit einem Mitarbeiter verbunden werden.
  • Der Auto Attendant kann Anrufern vorab häufig gewünschte Informationen geben, wie z. B. Öffnungszeiten, Adresse usw.

Gastronomie und Unterhaltungsbranche

Eine effektive Kommunikation mit Kunden , gerade wenn Sie in einer lauten, manchmal spärlich beleuchteten Umgebung oder in mehreren Gebäuden arbeiten, kann mitunter schwierig sein.

  • Mit Mobilitätslösungen, von Mobilgeräten bis hin zu SIP-Apps für das Smartphone, bleiben Sie von überall aus in Verbindung.
  • Displays mit Hintergrundbeleuchtung sind auch in schlecht beleuchteten Bereichen leicht zu erkennen.
  • Der Automatische-Vermittlungsplatz entlastet das Personal, das sich somit um die Kunden vor Ort kümmern kann.

Kleine Hotels und Motels

Ihre Gäste können Dienste wie In-Room-Messaging, Weckdienst und „Bitte nicht stören“ individuell anpassen und haben mit nur einem Tastendruck Zugriff auf wichtige Funktionen.

  • InHotel verbessert den Kundenservice: schnelleres Ein- und Auschecken, kürzere Reaktionszeiten
  • Komplettes Hotelzimmermanagement: Dashboard mit Echtzeit-Status; die Gebührenbeschränkung garantiert, dass Ferngespräche nur von dazu befugtem Personal geführt werden können.
  • Die Gebührenbeschränkungsfunktion stellt sicher, dass Telefone nicht für Ferngespräche verwendet werden, außer durch autorisiertes Personal

Gesundheitswesen

Arztpraxen, Kliniken und andere Gesundheitseinrichtungen erhalten eine hohe Zahl an Anfragen.

  • Mithilfe von personalisierten aufgezeichneten Ansagen können sich Anrufer an die richtige Abteilung weiterleiten mit der entsprechenden Abteilung verbinden lassen oder eine Nachricht zur Ausstellung eines Rezepts hinterlassen.
  • Sparen Sie sich die Kosten für einen Anrufbeantworter, indem Sie das zuständige Personal außerhalb der Sprechzeiten durch E-Mails oder externe Meldungen benachrichtigen lassen.

Handel

Verwalten Sie eingehende Anrufe, während Sie Kunden in Ihrem Geschäft bedienen.

  • Mithilfe von aufgezeichneten Ansageoptionen erhalten Anrufer schnell die Informationen, die sie benötigen (Filialadresse, Geschäfts-, Öffnungszeiten usw.), ohne dass der Service im Geschäft unterbrochen werden muss.
  • Mit dem DECT-Handset können Sie von der Verkaufsfläche aus, einfach nach Informationen für Ihren Kunden suchen.
  • Durch die Möglichkeit am Handset einen Kopfhörer zu nutzen haben Sie ihre Hände frei
  • Die Gebührenbeschränkungsfunktion limitiert die Nutzung des Geschäftstelefons für Ferngespräche auf bestimmtes, befugtes Personal und spart somit Kosten.

Zahnärzte

Zahnarzt Praxen erhalten in der Regel eine große Anzahl an eingehenden Anrufe am Morgen – häufig ist es eine Herausforderung, alle Kundenanrufe in dieser Zeit zu bedienen. Der Einsatz von Anrufgruppen kann das Personal entlasten:

  • Melden Sie sich einfach bei einer bestimmten Anrufgruppe an, um den  Empfang während der Gesprächszeit zu unterstützen
  • Managen Sie die schwankende Anrufvolumina eigenverantwortlich, um sicherzustellen, dass Patienten / Anrufer rechtzeitig versorgt werden

Fragen zum Thema?

Per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Kontaktformular oder Telefon.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.